Die Verlobte des Marabut.

Märchen und Mythen aus Westafrika - zum Leben erweckt durch afrikanische Musikinstrumente.


Ganz in der Tradition der Griots, der afrikanischen Märchenerzaehler, erzählen und spielen wir an diesem Wochenende einige Maerchen aus Laendern Westafrikas wie "Trommel der Tiere", "Woher kommt der Donner?" oder "Zankolon und sein Hund" und musikalisieren sie mit Trommeln, Rasseln, Glocken, Xylophon ..., die teilweise auch aus dieser Region stammen, und orffschen Musikinstrumenten. So erleben wir akustisch mit Worten, Toenen und Geraeuschen, wie der listige Hase aus purer Freude die anderen Tiere uebers Ohr haut, um die Trommel zu schlagen, der boese und der gute Bruder miteinander durch die Welt ziehen, in den Himmel steigen und zum Donner werden, oder wie der Taugenichts Zankolon mithilfe eines Hundes doch noch sein Glueck findet.

Termine auf Anfrage

Die Trommel der Tiere

- ein afrikanisches Märchen -

Sprecherin: Miriam Grimm
Geräusche und Trommeleinlagen: Al Zanabili

Das PlugIn funktioniert leider nicht, um dieses Audiofile direkt anzuhören, aber Sie können das mp3-File direkt unter folgender Adresse downloaden:
zanabili.de/fileadmin/schlagzeug/mp3/Al_Zanabili_-_Trommel_der_Tiere.mp3